MD Logo
Hallo Gast!
» Registrierung
» Login
 
Filmgenres
Abenteuer
Als Abenteuerfilm bezeichnet man einen Film, in dem die Protagonisten in eine ereignisreiche Handlung, mitunter mit vielen Schauplatzwechseln, verstrickt sind. In der Regel sind die Erzähl Stränge auf eine Ebene reduziert, um dem Zuschauer die Identifikation mit der Hauptrolle zu vereinfachen. Im Vordergrund steht nicht die Entwicklung der Charaktere an sich, sondern die diese Entwicklung hervorrufenden Ereignisse. Mit Motiven wie dem Kampf des Helden gegen das Böse oder für die Liebe einer Frau, verbunden mit oft exotischen Schauplätzen, appelliert der Abenteuerfilm an die eskapistischen Bedürfnisse des Zuschauers und verfolgt als reines Illusionsprodukt weniger den Anspruch, realistisch zu sein.

Subgenres:

- Piratenfilm (Der rote Korsar, Die Piratenbraut, oder Fluch der Karibik)
- Ritterfilm (Ivanhoe – Der schwarze Ritter, Robin Hood)
- Mantel-und-Degen-Film (Das Zeichen des Zorro, Der Mann in der eisernen Maske)
- Antik- oder Sandalenfilm (Ben Hur, Spartacus, Gladiator)
Action
Der Actionfilm ist ein Filmgenre des Unterhaltungskinos, in welchem der Fortgang der äußeren Handlung von zumeist spektakulär inszenierten Kampf- und Gewaltszenen vorangetrieben und illustriert wird. Es geht eher um stimulierende Aktionen als um inhaltliche Zusammenhänge, empathisches Miterleben der Gefühlswelt der Protagonisten oder künstlerisch-ästhetische Bildwelten. Hauptbestandteile von Actionfilmen sind daher meist aufwendig gedrehte Stunts, Schlägereien, Schießereien, Explosionen und Verfolgungsjagden.

Beispiele:

- Last Action Hero (John McTiernan, 1993)
- True Lies (James Cameron, 1994)
- McTiernans Stirb-langsam-Reihe (1988 bis 2013)
Animation
Animation ist im engeren Sinne jede Technik, bei der durch das Erstellen und Anzeigen von Einzelbildern für den Betrachter ein bewegtes Bild geschaffen wird. Die Einzelbilder können gezeichnet, im Computer berechnet, oder sie können fotografische Aufnahmen sein. Die Animation analysiert die in der Natur gefundenen Bewegungen, setzt sie aber nicht nur 1:1 in der Synthese um, sondern bietet auch die Möglichkeit diese verzerrt oder mit verändertem Timing umzusetzen, um dramatische oder komische Effekte zu erzielen. Der größte Teil der weltweiten Animation wird für den Trickfilmbereich produziert, für Kino oder Fernsehen, zur Unterhaltung oder Werbung.

Beispiele:

- Shrek
- Findet Nemo
- Die Monster AG
- Drachenzähmen leicht gemacht
Biografie
Eine Filmbiografie, bezeichnet einen Film, der in fiktionalisierter Form das Leben einer geschichtlich belegbaren Figur erzählt. Die Filmbiografie ist eines der ältesten Filmgenres. In einer Filmbiografie muss nicht die Lebensgeschichte einer realen Person von der Geburt bis zum Tod erzählt werden, es genügt vielmehr, dass ein oder mehrere Lebensabschnitte zu einem filmischen Ganzen dramaturgisch verknüpft werden. Ein zentrales Kriterium ist die Nennung des Namens der realen Person.
Bollywood
Bollywood ist die Bezeichnung für indische Produktionen, die bestimmten Kriterien folgen. Dazu gehört die Filmlänge, die meist zwischen zweieinhalb und vier Stunden liegt. Die Handlung wird meist von mehreren musikalischen Tanzeinlagen unterbrochen und erzählerisch kommentiert, ähnlich wie im westlichen Musical.

Typisch sind Action- und Liebeselemente. Hierbei muss jedoch erwähnt werden, dass große Produktionen so gut wie nie Kuss- oder Sexszenen beinhalten. Der Grundgedanke ist, dass eine erfolgreiche Produktion alle neun Rasas, die traditionell überlieferten Bestandteile indischer Kunst, enthalten soll: Liebe, Heldentum, Ekel, Komik, Schrecken, Wundersames, Wut, Pathos und Friedvolles.
Dokumentation
Der größte Unterschied eines Dokumentarfilms zu Spielfilmen ist, dass der Dokumentarfilm die gesellschaftliche oder historische Realität möglichst sachgetreu wiedergeben will. Es gibt keine Spielhandlung, es handelt sich also nicht wie beim Spielfilm um Fiktion.

Prinzipiell wird an einen Dokumentarfilm also der Anspruch erhoben, authentisch zu sein. Bei historischen Filmen sollte darauf geachtet werden, verschiedene Forschungsmeinungen zu berücksichtigen und die Vorgänge aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und wiederzugeben.
Drama
Im Zentrum des Filmdramas stehen Charaktere, die Lebenskrisen durchmachen oder in ihrem Leben vor Entscheidungen gestellt werden, die für ihr künftiges Schicksal ausschlaggebend sind. Oft ist die Erforschung der im Mittelpunkt stehenden Personen von tief emotionalen oder sozialen Aspekten flankiert; die Geschichte meist in einem realen Umfeld angesiedelt.

Verlust, Tod, Glück und Verfolgung prägen häufig den Hintergrund dieser Thematik und verhelfen dem Drama dabei, einen bleibenden Eindruck beim Zuschauer zu hinterlassen.
Eastern
Der Eastern ist das östliche bzw. asiatische Pendant zum amerikanischen Western und gehört zu den Unterhaltungsfilmen.

Typische Elemente der amerikanischen Filmemacher werden auf fernöstliche Weise verwendet und auf orientalischen Schauplätzen präsentiert. So werden Handlungsstrukturen und Charaktere westlicher Filme zum Beispiel umgesetzt in japanische Samuraifilme. Es ist immer der einsame Mann aus dem Nirgendwo, der für Gerechtigkeit eintritt und den Bösen zeigt, wo es langgeht.

Besonders Kampftechniken wie Karate, Kendo, Kung Fu, Jiu-Jitsu und andere kommen in den Actionszenen zur Anwendung. Bekannt geworden ist der Eastern durch Schauspieler wie Jet Li, Bruce Lee, Jackie Chan, Michelle Yeoh und Chow Yun Fat. Eng verwandt ist der Eastern mit dem Genre Action.
Fantasy
Der klassische Fantasyfilm

Der klassische Fantasyfilm spielt im irdischen Mittelalter, oder in einer Welt, die von der Entwicklung her dem Mittelalter auf der Erde entspricht. Es gibt keine moderne Technik, dafür aber Magie, die als Waffe eingesetzt werden kann, oder um andere Menschen zu beherrschen und zu manipulieren. Einige Geschichten spielen zwar teilweise auf dem Planeten Erde des 20. Jahrhunderts, aber zu einem nicht unbeträchtlichen Teil auch in einer nicht technisierten Welt, die den klassischen Fantasyfilmvorgaben entspricht, und werden deswegen auch diesem Bereich zugeordnet. Meistens kommen neben der Magie auch typische Fantasy-Gestalten wie Zwerge, Elfen, Feen, Elben, Kobolde, Trolle, Orks und Drachen vor. Die Handlung ist meist nach einem simplen Gut-Böse-Schema gestrickt.

Der moderne Fantasyfilm

Der moderne Fantasyfilm spielt auf dem Planeten Erde im 19., 20. oder 21. Jahrhundert und zeichnet sich meist ebenfalls durch Magie und/oder Fantasy-Gestalten aus. Häufig befassen sich diese Filme mit mystischen Relikten aus der Vergangenheit, die in Vergessenheit geraten sind und dann wiederentdeckt werden. Dieser Bereich wurde vielfach durch Fernsehserien wie z.B.

Buffy - Im Bann der Dämonen und
Charmed - Zauberhafte Hexen geprägt.
Horror
Der Horrorfilm ist ein Filmgenre, das beim Zuschauer Gefühle der Angst, des Schreckens und Verstörung auszulösen versucht. Oftmals, jedoch nicht zwangsläufig, treten dabei übernatürliche Akteure oder Phänomene auf, von denen eine zumeist lebensbedrohliche und traumatische Wirkung auf die Protagonisten ausgeht.

Ein häufig anzutreffendes Merkmal des Horrorfilms ist die oftmals übernatürliche oder nicht immer wissenschaftlich erklärbare Bedrohung der Protagonisten. Dadurch unterscheidet sich der Horrorfilm vom Thriller, dem er allerdings nahesteht. Typische übernatürliche Gegenspieler im Horrorfilm sind Vampire, Werwölfe, Gespenster, Zombies, Außerirdische, Monster, Mutanten oder außer Kontrolle geratene Geschöpfe. Es existieren jedoch zahlreiche Horrorfilme, die ganz ohne übernatürliche Akteure und Phänomene auskommen, etwa der „Slasherfilm“, bei dem die Bedrohung zumeist von menschlichen, psychopathischen Mördern ausgeht.
Komödie
Die Komödie ist ein Film mit erheiterndem Handlungsablauf. Das Ende des Filmes ist meist positiv und glücklich. Gerade das Belustigende steht in diesem Filmgenre im Vordergrund.

Die Grundstimmung der Komödie ist unterhaltsam. Menschliche Schwächen und Laster werden übertrieben dargestellt. Der Zuschauer soll sich entweder in die Charaktere hineinversetzen können oder von oben auf sie herabblicken können und durch den Film belustigt werden, sei es wegen der Identifikation mit der Figur oder der Abwegigkeit der Schwächen und menschlichen Fehler der Figur. Nichtsdestotrotz kann der Inhalt einer Komödie auch kritische Zwecke haben.
Krieg
Kriegsfilme stellen militärische Handlungen mit in der Regel gewalttätigen Filmszenen unter der Verwendung von Waffen aller Art dar, die verschiedenen Kriegsschauplätzen zuzurechnen sind. Die Handlung besteht meist in der Bewältigung eines erteilten Befehls, der in der Umsetzung zunächst auf unerwartete Schwierigkeiten stößt, für die er Lösungen finden muß.

Die neueren Kriegsfilme sind mit spektakulären Special-Effects ausgestattet, bei denen die Kampfhandlungen durch actionreiche Szenen dargestellt werden.
Krimi
Wenn es um Verbrechen und deren Aufklärung geht, handelt es sich um einen Krimi.
Die Darstellungsform eines Kriminalfalles ist sehr verschieden. Mal ist der Zuschauer zu Beginn „Zeuge“ des Verbrechens, das im Laufe des Kriminalfilms aufgeklärt wird und nur das Motiv bleibt bis zum Schluss unklar. Mal ist das Verbrechen bereits verübt worden und vom Tatort aus wird von Polizei oder Detektiven ermittelt, wer und warum diese Tat begangen wurde. Charaktere werden oft widersprüchlich dargestellt. Am Schluss gibt es stets eine Lösung des Falls.

Die Handlung kann in jeder beliebigen Zeitepoche spielen und je nach Stand der Technik und Möglichkeiten wird das Verbrechen aufgeklärt. Ein Untergenre des Kriminalfilms sind Mafia-Filme.

Bewertung Seite
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (102) Ø 9.16

Film Suche

» Erweiterte Suche

Blogs
» Film News Blog by Diana
» News Blog by Jens
· Shoutbox
Seite:

2017/06/25 09:43 - Hooligan
moin

2017/06/22 14:37 - Diana
tachchen ...

2017/06/20 11:13 - Diana
moin moin ...

2017/06/19 05:33 - Hooligan
moin

2017/06/18 21:25 - Diana
nabend

2017/06/18 12:13 - Hooligan
moin

2017/06/17 16:39 - Diana
hehe ... hallu mein lieber ;)

2017/06/17 16:22 - Andreas
den kenn ich nicht ;)

2017/06/17 11:17 - Diana
bazinga


heutiger TV Tipp
Passagier 57
Passagier 57
Kabel Eins 20:15Uhr

heutige Geburtstage
» Geburtstagskalender
Dany Boon (51) Dany Boon Miroslav Nemec (63) Miroslav Nemec
Eva Herzig (45) Eva Herzig Jennette McC... (25) Jennette McCurdy
Ariana Grande (24) Ariana Grande Chris O'Donnell (47) Chris O'Donnell
Jason Schwar... (37) Jason Schwartzman Remy LaCroix (29) Remy LaCroix
Nick Offerman (47) Nick Offerman
· Umfrage

Was findet ihr besser?


Serien
(7) 50 %
Filme
(4) 28.6 %
egal
(2) 14.3 %
Dokumentationen
(1) 7.1 %
Animes
(0) 0 %
Konzerte
(0) 0 %
14 entsprechen 100%

Tipp

letzte Neuigkeiten
» Info zum Film "The Kings of Summer" aktualisiert

» Info zum Film "Reine Männersache" aktualisiert

» Info zum Film "Der blinde Fleck - Das Oktoberfestattentat" aktualisiert

» Info zum Film "Sex and the City 2 " aktualisiert

» Info zum Film "Alles Schwindel" aktualisiert

» Info zum Film "Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss" aktualisiert

» Info zum Film "Auslandseinsatz" aktualisiert

» Info zum Film "Europa und der zweite Apfel" aktualisiert

» neues Bild zum Film "Wilson - Der Weltverbesserer"

» neues Bild zum Film "Sommerfest"

» neues Bild zum Film "Overdrive"

» neues Bild zum Film "Nur ein Tag"

» neues Bild zum Film "Girls Night Out"

» neues Bild zum Film "Die Verführten"

» neues Bild zum Film "Axolotl Overkill"

» Info zum Film "Ghost - Nachricht von Sam" aktualisiert

» Info zum Film "Adopting Terror" aktualisiert

» Info zum Film "Blitz - Cop-Killer vs. Killer-Cop" aktualisiert

» Info zum Film "Enemies - Welcome to the Punch" aktualisiert

» Info zum Film "Kalifornia" aktualisiert


Statistiken
26.06.17 | 22:44:02
557 Member
2536 Schauspieler
37365 Filme
10361 Trailer
2439 Kommentare
2227 Beiträge / Board
4740 Bewertungen
586 Bedankungen

Bestenliste
1. golfgti16v 1750

2. Kater-Karlo 1250

3. Thadeus 1190

4. penny1 920

5. outlaw111272 900

6. Amtsschimmel 660

7. Diana 570

8. k2snRj 470

9. Hooligan 470

10. Primus 420


Sponsoring
» Amazon Fashion

» Haarcutter

» Kindle Oasis

» täglich neue Deals

» Kindle eBooks

» Elektrische Küchengeräte

» Bekleidung

» Computer

» eis.de


Blitzangebote
Kontakt |  Impressum |  AGB |  Datenschutz |  Partner nach oben
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!
Zustimmen Details ansehen